Service-Navigation

Suchfunktion

Vorbereitende Unterrichtsstunde

Bevor ein 2P-Baustein zum Einsatz kommt, sollten den Schülerinnen und Schülern bzw. deren Eltern erklärt werden, wozu das Verfahren dient. Hierzu wurde eine vorbereitende Unterrichtsstunde entwickelt, um den Einsatz von 2P ressourcenschonend vorzubereiten. Auch hier haben wir darauf geachtet, spracharm und kulturfair zu erklären.

Die vollständigen Unterlagen stehen im Download-Bereich der Verfahrensplattform zur Verfügung.

Inhaltliche Ziele der Unterrichtsstunde:

  • Kennenlernen von 2P: Was wird geprüft? Was sind die Vorteile für die Schülerin / den Schüler? Wie ist der Ablauf?
  • Zu jedem Baustein: Welche Kompetenzen werden abgeprüft?
  • Ergebnisdokumente kennenlernen und verstehen

Soziale Effekte:

  • Motivation / Akzeptanz erhöhen durch Transparenz
  • Ängste bei Schülerinnen und Schülern reduzieren
  • Auseinandersetzung der Lehrkraft mit dem Verfahren

Die Unterrichtsstunde beinhaltet auch einen webbasierten Übungstest, bei dem

  • generell der Umgang mit dem Computer geübt wird (z. B. Mausübungen, Captcha- und Passworteingabe), um einen reibungslosen Ablauf des Tests zu gewährleisten;
  • Aufgabenformate geübt werden (z. B. Bild-Wort-Zuordnung, Drag & Drop).

Fußleiste